Weihnachtsmarkt 2017

Zweite Auflage ein voller Erfolg

Viel, viel Arbeit hat das Orga-Team auch in diesem Jahr investiert – und wieder hat es sich gelohnt: Der Weihnachtsmarkt des TSV, ausgerichtet von Herren- und Damen-Fußballabteilung, war auch 2017 ein voller Erfolg. Die zweite Auflage wurde auch von vielen Menschen außerhalb des Vereins besucht.Reichhaltig war auch das Angebot in diesem Jahr: Der Nikolaus und das Blasorchester Dietershausen gaben sich am Andreasweg die Ehre, die Kinder der Turnabteilung sangen Weihnachtslieder – und es gab natürlich bunte Stände. Neben Klassikern wie Glühwein und Crepes hatte der Pilgerzeller Weihnachtsmarkt auch noch diverse Suppen, Flammkuchen, Deko-Stände und eine eigene Hütte im Gepäck, wo die neueste „Pilgerwood“-Kollektion, die Hoodies, T-Shirts und Turnbeutel umfasst. Bestellungen werden auch weiterhin gerne vom Vorstand angenommen.

Auch das Wetter (kalt, aber trocken) passte wunderbar, lediglich der Schnee kam einen Tag zu spät. Sei es drum: Nach dem besinnlichen Teil ging es im Sporthaus weiter mit der Christmas-Party, wo noch bis tief in die Nacht weitergefeiert wurde. Entsprechend sind schon erste Überlegungen im Hinblick auf einen TSV-Weihnachsmarkt im Jahr 2018 in vollem Gange!

Auf der Seite von kuenzell-aktuell.de gibt es weitere Infos zum Weihnachtsmarkt. Diese findet Ihr HIER!

Foto (Jennifer Parzeller): Der Nikolaus hatte reichlich Geschenke für die kleinen Gäste im Gepäck.