TSV Pilgerzell II – SG Sickels II 10:1

Höchster Sieg der Saison

Die Formkurve unserer zweiten Mannschaft in der B-Liga Fulda ist wieder ansteigend: Gegen eine personell gehandicapte Reserve der SG Sickels II gab es einen klaren 10:1-Sieg.

Unsere Zweite ließ mehr als eine Stunde lang Gnade walten mit den Sickelsern, die mit zehn Spielern ins Spiel gegangen waren. Erst nach einer halben Stunde war man komplett. Mit dem 1:0 von Thomas Müller, dem erst ein lupenreiner Hattrick gelang, ehe er nach der Pause noch einmal drei Treffer erzielte, war der Bann gebrochen. Auch Lukas Dehler (Foto) und unser Neuzugang aus Hattenhof, Saeid Nikbakht, trafen doppelt. Durch den höchsten Saisonsieg hat Pilgerzell II die Chance auf den vierten Platz in der B-Liga Fulda gewahrt.

TSV Pilgerzell II: Beckmann; Atzert, Bott (15. Dehler), Conrad, D. Mahr, Göb, Möller, Nikbakht, Müller, Kocyigit, Wehner.

Schiedsrichter: Dietmar Weidenbörner (Hünfeld). Zuschauer: 50. Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Thomas Müller (38., 40., 45./Foulelfmeter), 4:0 Saeid Nikbakht (58.), 4:1 André Happe (60.), 5:1 Thomas Müller (63.), 6:1 Lukas Dehler (65.), 7:1 Thomas Müller (75.), 8:1 Saeid Nikbakht (85.), 9:1 Lukas Dehler (87.), 10:1 Thomas Müller (88.).