TSV Pilgerzell – SG Michelsrombach/Rudolphshan 1:1

Mit einem Remis in die Pause

Das letzte Spiel vor der Sommerpause war gleichzeitig das letzte Spiel für unseren erfolgreichen Trainer Torsten Renz nach drei Jahren am Andreasweg: Nach einer schwierigen Rückrunde beendet unsere erste Herrenmannschaft die Saison in der Kreisoberliga Mitte nach dem 1:1 (1:0) gegen Michelsrombach/Rudolphshan auf dem achten Rang.

Dabei begann das Spiel richtig klasse für unsere Jungs: André Mathiebe und Victor Faulstich kombinierten sich durch die Michelsrombacher Abwehr – und Victor traf letztlich geschickt ins lange Eck. Nach einer klasse Pressingaktion in der ersten Reihe hätte „Vic“ sogar noch das 2:0 wenig später nachlegen können – doch Michelsrombachs Keeper hatte sich geschickt in den Weg geworfen. Auch die Gäste hatten hier und da gute Aktionen, unter anderem musste Niklas Herber einen Ball von der Linie kratzen.

Auch nach der Pause war das Spiel verteilt, beide hatten Möglichkeiten, wobei die Qualität der Chancen eher auf Pilgerzeller Seite ausgeprägter war. Dennoch gelang der Spielgemeinschaft der Ausgleich etwa eine Viertelstunde vor Schluss, als Philipp Kollmann mit einem Freistoß aus knapp 20 Metern traf.

„Ich kann mich nicht über die Partie beklagen. Es war ein sehr faires Spiel und wir haben gut agiert. Der Torwart von den Gästen war überragend“, erklärte unser Coach Torsten Renz nach der Partie, in der aufgrund der kritischen Personallage die ein oder andere Überraschung dabei war: So spielten Sebastian Wehner, Sebastian Meissel oder Saeid Nikbakht, die normalerweise in der Reserve zu Hause sind, nach langer Zeit beziehungsweise erstmals überhaupt ein Kreisoberligaspiel.

Für unseren Trainer Torsten Renz war es das letzte Spiel in dieser Position. Zum Abschied hatten Vorstand, Betreuer, Mannschaft und Spielerfrauen unter anderem eine Collage sowie ein Trikot vorbereitet. Mit der A-Liga-Meisterschaft im ersten Jahr sowie den Rängen 5 und 8 in den Folgejahren können wir gemeinsam mit Torsten auf drei sehr erfolgreiche Spielzeiten zurückblicken. Während Torsten Renz wohl erst einmal eine Pause einlegen wird, übernimmt Marcus Neugebauer unsere erste Herrenmannschaft.

TSV Pilgerzell: Kümmel – Wehner, S. Büdel, Erb, N. Herber (78. S. Meissel) – Helfrich, Sislak – M. Meissel, M. Kohlhepp (46. Möller), Faulstich – Mathiebe (63. Nikbakht).

Schiedsrichter: Florian Rahn (Bad Soden-Salmünster). Zuschauer: 120. Tore: 1:0 Victor Faulstich (6.), 1:1 Philipp Kollmann (74.),

Foto (Dominik Weber): Torsten Renz erhält Abschiedsgeschenke