C-Juniorinnen gewinnen Turnier in Aschaffenburg

C-Juniorinnen des TSV Pilgerzell gewinnen Turnier in Aschaffenburg

Die C-Juniorinnen des TSV Pilgerzell haben beim 28. Internationalen Fussballturnier der FVgg Kickers 06 Aschaffenburg den Sieg eingefahren.

Am Pfingstsamstag wurden auf drei Plätzen der FVgg die Turniersieger der E-Juniorinnen, C-Juniorinnen und Frauen ermittelt. Die Teilnehmer des C-Juniorinnen-Turniers beschränkten sich aber auf Mannschaften aus der Umgebung. Gespielt wurde in zwei 4er-Gruppen sowie einem Halbfinale und Finale mit einer Spielzeit von jeweils 20min. Die zum Vergleich des Regionalpokal-Endspiels auf vielen Positionen veränderte Mannschaft des TSV gewann die Gruppe B und spielte sich ohne Gegentor bis ins Finale. Hier wurde dann der Vorrundengegner deutlich geschlagen. An der Chancenverwertung muss deutlich gearbeitet werden ansonsten war der Turniersieg nie in Gefahr auch wenngleich die Mannschaften nicht alle auf dem Niveau des TSV spielen. Es war der vorletzte Auftritt vor der Hessenpokal-Endrunde am kommenden Wochenende einer sehr erfolgreichen Saison.

Gruppenphase:
TSV Pilgerzell – FSV Erbach 0:0
VfR 07 Limburg 2 – TSV Pilgerzell 0:3
SG Wiking Offenbach 1 – TSV Pilgerzell 0:3

Halbfinale:
VfR 07 Limburg 1 – TSV Pilgerzell 0:1

Finale:
FSV Erbach – TSV Pilgerzell 0:5

Für den TSV Pilgerzell spielten:
A. Kirchhoff, L. Weitzel, N. Back, M. Happ, L Bösch, L. Schnabel, K. Steinert, M. Raab, T. Leonangeli, E. Bianco, I. Köhler