Damengymnastik

TSV-Damengymnastik

Die Gymnastik-Frauen des TSV Pilgerzell haben 2017 ihr 45-jähriges Bestehen gefeiert. Triebfeder für die Gründung der Gruppe war im Jahr 1972 der damalige Turnabteilungsleiter des Clubs, Edwin Link, der seinerzeit zwei Studentinnen der Gymnastikschule Loheland dafür gewinnen konnte, für anfänglich 40 Frauen im Alter von 25 bis 65 gymnastische Übungen durchzuführen.

Im Jahre 1973 übernahm Käthe Lotz (untere Reihe, rechts) die Gruppe und leitete sie bis 2012 an. Auch heute ist Lotz noch eine von 23 Frauen, die sich jeden Montag zwischen 20 und 21 Uhr in der Turnhalle der Florenbergschule in Pilgerzell treffen. Darüber hinaus unternehmen die Frauen Wanderungen, Ausflugsfahrten, Theaterbesuche, Weihnachts- und Faschingsfeiern. Die Gymnastikgruppe wird mittlerweile von Christel Staubach (untere Reihe, links) trainiert, neue Mitglieder und Interessierte sind jederzeit willkommen.